April 2021: Wirtschaft stärken bei DECKEL MAHO

Primäres Ziel der DECKEL MAHO Seebach GmbH ist die Stärkung des Wirtschaftsstandorts Thüringen. Dafür gehört es für das Unternehmen sich mit zahlreichen Schulkooperationen für die berufliche Orientierung von jungen Menschen einzusetzen.

DECKEL MAHO erweitert den Netzwerkgedanken in der Region: Mit praxisorientierten Unterrichtskonzepten und regionalen Kooperationen fördert das Unternehmen schulische Partnerschaft auf Augenhöhe. Beim jährlichen FUTURE DAY werden Lehrkräfte über aktuelle und zukünftige Trends im Bereich der Ausbildung, Bildungsförderung sowie der Jugendarbeit informiert und erhalten konkrete Tipps und Ratschläge für die Praxis. Vorgestellt werden Hilfestellungen bei der Digitalisierung sowie praktische Tipps zur Projektfinanzierung.

Zudem organisiert DECKEL MAHO Bewerbertage und Schülerprojekte, stärkt praxisorientierte Angebote in Schulen (thinkTECH) und engagiert sich bei der Initiative „Thüringen – Land der kleinen Forscher“, mit der Bildungsträger dabei unterstützt werden, Angebote in den MINT-Bereichen zu etablieren. Die jährliche Ausrichtung des Girls’Days ist für das Unternehmen ebenfalls selbstverständlich.

Für das bedeutende Engagement in der Region und die Unterstützung von jungen Menschen bei ihrem Übergang von der Schule in den Beruf, wurde DECKEL MAHO 2019 bereits beim SCHULEWIRTSCHAFT-Preis mit dem zweiten Platz in der Kategorie SCHULEWIRTSCHAFT-Mittlere Unternehmen ausgezeichnet.

Mehr Informationen zum Unternehmen gibt es hier.

Ansprechpartner:

Christian Hoessel
Leiter Ausbildung
E-Mail: christian.hoessel@dmgmori.com
Tel.: 036929 811662